✉ E-Mail-Anfrage

Kontaktinformationen

*Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten könnnen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig: Wir geben Ihre Daten nicht weiter und übermitteln Sie verschlüsselt.

 

Vor der Sanierung: Mauern trockenlegen!

Unser Experten­rat:

Trockene Mauern sind das A und O:

Feuchtig­keit im Mauer­werk ist gefähr­lich. Erst sehr spät zeigen sich die extremen Folge­erschei­nungen, die anfäng­lich vom Haus­besitzer nicht zur Kenntnis genommen oder vernach­lässigt werden.

Die Ursachen der Schäden sind Architekten und Sach­ver­ständigen bekannt: Durch Feuchtig­keit kommen verschie­dene Salze ins Mauer­werk und beginnen – anfänglich unbemerkt – ihr zer­störe­risches Werk.

Erst wenn Putz­durch­feuch­tungen, feuchte Tapeten, Schimmel, Moder­geruch, hohe Luft­feuchtig­keit, Farb­abplat­zungen oder Putz­zerstö­rungen auf­tre­ten, wird der Schaden endlich zur Kenntnis genommen. Und dann falsch reagiert. Über­strei­chen, über­tapezie­ren, neu­ver­putzen – all das ist nur Kosmetik, wenn die Ursache nicht von Grund auf besei­tigt wird!

Auch eine ein­malige Trock­nung mit Trock­nungs­geräten und Luft­ent­feuch­tern kann hier nicht lang­fristig helfen, da die ur­säch­lichen Schäden am Mauer­werk damit nicht beseitigt werden. Ohne eine zuver­lässige Mauer­werks­trocken­legung treten die Probleme nach kurzer Zeit wieder in Erschei­nung, da die Ursache – das geschädigte und feuchte Mauer­werk – nicht bekämpft wurde. Das in die Renovie­rung gesteckte Geld entpuppt sich schnell ohne fach­gerechte Mauer­werks­trocken­legung als Fehl­investi­tion. Eine Trocken­legung ist nötig und die Reno­vierung muss im Anschluss nochmals durch­geführt werden.

Erst eine fach­männische Sanierung des feuchten Mauer­werks durch die ATG Feuchtig­keits-Abdichtung GmbH bringt dauer­haften Erfolg auf viele Jahr­zehnte und neue Tapeten, Anstriche, Fliesen und Verputze halten langfristig.

 

Unser dringender Rat: Lassen Sie Ihre Mauern trockenlegen – vor der Renovierung und als erster Schritt einer Sanierung!

Bevor Sie eine Sanierung durch­führen…

  • Kostenlose, unver­bindliche Beratung und Besichtigung Ihres Hauses durch einen Sach­ver­ständigen vor Ort
  • Besichti­gung des Schadens
  • Schadens­analyse und Feuchtig­keits­messung
  • Erläuterung eines Sanierungs­vor­schlages
  • Darstellung der techno­logischen Verfahrens­weise
  • Vorlage von Prüf­zeugnissen und Refe­renzen
  • Erstellung eines Kosten­vor­anschlages mit Fest­preis

Die ATG steht Ihnen mit diesen und weiteren für Sie kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leistungen zur Seite!

✆ Gleich anrufen 02162 / 22499

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 16:00 Uhr

 

Kostenlose Informationen anfordern

Kontaktinformationen

*Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten könnnen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig: Wir geben Ihre Daten nicht weiter und übermitteln Sie verschlüsselt.